Schienennutzungsbedingungen

Die Nutzung der Streckennetze der DB RegioNetz sind in den Schienennetz-Nutzungsbedingungen (SNB) und den Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen (NBS) geregelt.

Nutzung des Schienennetzes

Die Schienennetz-Nutzungsbedingungen der DB Netz AG gelten auch für die Nutzung der Strecken der DB RegioNetz Infrastruktur GmbH als Tochter der DB Netz AG. Diese sind veröffentlicht unter

fahrweg.dbnetze.com

Die Trassenvergabe an Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) erfolgt ausschließlich durch den Vertrieb der für das jeweilige EVU zuständigen Niederlassung der DB Netz AG.

Nutzung der Verkehrsstationen

Für die Nutzung der Personenbahnhöfe der DB RegioNetz gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Infrastruktur der Personenbahnhöfe der DB RegioNetz Infrastruktur GmbH (ABP RNI).

Diese sind detailliert dargestellt unter

www.deutschebahn.com