Die DB RegioNetz Infrastruktur GmbH

Attraktiver Schienenpersonennahverkehr setzt eine intakte, auf die jeweiligen Anforderungen der Aufgabenträger und der Region abgestimmte Infrastruktur voraus. Das gilt in Ballungsräumen genauso wie im ländlichen Raum.

Die DB RegioNetz Infrastruktur GmbH mit ihren rund 600 Mitarbeitern ist für folgende Geschäftsfelder verantwortlich:

  • Diskriminierungsfreie Bereitstellung der gepachteten Infrastruktur sowie Betriebsdurchführung in den Regio-Netzen
  • Instandhaltung der gepachteten Infrastruktur (Strecken und Verkehrsstationen)
  • Planung und Durchführung von Investitionen zur Verbesserung der Infrastruktur

Deutsche Bahn AG ©

Schienennutzungsbedingungen

Deutsche Bahn AG ©

Hier finden Sie die Nutzungsbedingungen für die Nutzung der Schienenstrecken und Verkehrsstationen.

Mehr erfahren